Roland Hefter mit den Isarridern

Am Mittwoch, 29.03.2017 tritt Roland Hefter mit den Isarridern im Rahmen den Rosenheimer Starkbierfestes in der Inntalhalle auf!
Einlass und Bewirtung ab 18:00 Uhr
Karten gibt es im Vorverkauf für 9€ +1€ VVK beim Kroiss Ticket Zentrum am Busbahnhof, bei INN Gastro im Aicherpark oder bei Veranstaltungen in der Inntalhalle.

Roland Hefter mit ISARRIDER
Geschichten in Liedern, direkt aus dem Leben, voller positiver Energie und bayrischer Lässigkeit, umgesetzt in klassicher Rock’n’Roll Besetzung mit zwei Gitarren (Roland Hefter / Wolfi Hierl), Bass (Erich Kogler), Schlagzeug (Babs Margeth) und Saxophon (Stephan Reiser).
Lieder und Geschichten, echt wie ein ungefiltertes, dunkles Starkbier, bei dem niemand auf die Idee käme, Limo hineinzuschütten oder es mit dem Strohhalm zu genießen. Wenn Roland Hefter mit seiner Band auf der Bühne steht, möchte man meinen, er sei da schon geboren und aufgewachsen und habe nie was anderes in der Hand gehabt als seine Gitarre, mit deren zeitloser Unterstützung und der perfekt eingespielten Band er davon erzählt, was im Leben passiert und wie das Leben
ist. Entwaffnend offen, weil er immer den Punkt trifft und stets die Balance hält zwischen Selbstironie, Witz, Blödsinn und dem ernsten (und manchmal sogar sehr ernsten) Kern, der in vielen Liedern steckt. Weil er genau die richtigen Worte findet, die uns allen manchmal fehlen. Weil er schon mal hinterfotzig, krachert, auch sozialkritisch ist, aber nie zu laut oder gar zornig. Und weil er seine Lieder mit einer derart unwiderstehlichen Leichtigkeit vorträgt, daß spätestens nach einer Minute
niemand mehr im Saal ist, der nicht mindestens lächelt oder grinst. Roland Hefter mit seiner Band ISARRIDER sind echt. Echt wie die Liebe zu den Menschen, zum Leben, zur Musik, zum Frohsinn, und einem unverbrüchlicher Optimismus. Daß wir alle nur einmal auf der Welt sind, daß Spaß und Freude wichtiger sind als Geld, – das weiß ja eigentlich jeder. Man vergißt es halt bisweilen, und dann ist es gut, wenn einen jemand daran erinnert. In diesem Fall eine fantastische bayrische Rockband mit einem Frontman, dem man so was abnimmt.
Da darf es auch gern mal zweideutig werden und die Grenze zum Derben touchieren, Schließlich prägt und trägt all das unser alltägliches Leben; um so besser, wenn jemand ein Lied draus macht. Ein Konzert mit Roland Hefter und seiner Band ist ein urgewaltiges Erlebniss, das musikalisch und inhaltlich in der bayrischen Unterhaltung schwer zu überbieten ist.

Nach oben scrollen